kostüme, mode & accessoires

entwurf, anfertigung
& styling für
theater, musical
& oper
film & fernsehen
show & event
foto & werbung
varieté & travestie
zauberer &
quick change

Termine & Vorankündigungen

Falls ich nun ihr Interesse geweckt habe und Sie sich meine Kostümausstattungen einmal live ansehen möchten, sollten Sie sich folgende Termine vormerken (Stand: Juni 2019):

"Blue Jeans"

Schauspiel mit Musik von Jürg Burth und Ulf Dietrich
Eine Kleinstadt, irgendwo im Deutschland der 50er Jahre. Ginge es nach den Plänen von Kaufhausbesitzer Neumann und Baustadtrat Karsuntke, würden Lisa, Tochter von Neumann, und Frank, Sohn von Karsuntke, lieber heute als morgen standesgemäß heiraten. Doch als Lisa auf den halbstarken Automechaniker Tom trifft, ist es um sie geschehen. Tom eröffnet Lisa eine neue Welt – und so hängt sie ihren Petticoat an den Nagel und entdeckt den Rock ’n’ Roll, die große Liebe und diese neuen, unmöglichen und knallengen Hosen: Blue Jeans … Mit Tempo, Gefühl, Witz und vielen bekannten Hits präsentiert sich bissig, spritzig und ironisch das Unterhaltungsstück „Blue Jeans“ rund um die Aufbruchstimmung im Deutschland der 1950er Jahre, als der Muff der Nachkriegszeit und eine rebellisch werdende Jugend aufeinanderprallten. (Text adaptiert von Theater Trier)
Mit Stephanie Theiß, Michael Hiller, Anna Pircher, Robin Jentys, Barbara Ullmann, , Klaus-Michael-Nix , Dimetrio-Giovanni Rupp, Bianca Spiegel, Gideon Rapp, Luiza Braz Batista, Paul Hess, Brooke Squire, Francesco Aversano, Lara Schitto, Angelo d'Aiello, Melanie Nosbüsch, Phillip Voigtländer, Antonia Crames, Vivien Föhr und Ulrike Wiegerling.
Regie: Ulf Dietrich

Premiere:   19. Januar 2019
Spielzeit:    19. Januar – 17. Juni 2019
Theater Trier

Mehr Informationen unter Theater Trier


"Emil und die Detektive"

Musical nach dem bekannten Buch von Erich Kästner
Berlin, Ende der 1920er Jahre: Der zwölfjährige Emil Tischbein aus Neustadt reist alleine zu seiner Oma. Im Zug nach Berlin werden Emil seine 140 Mark gestohlen. Er bemerkt wie der Dieb auf dem Bahnsteig wegrennt und eilt ihm hinterher. Dabei trifft er auf eine gleichaltrige Detektivbande und eine abenteuerliche Verfolgungsjagd durch Berlin beginnt.
Mit Lukas Schwedeck, Theodor Reichardt, Oliver Fobe, Susanne Rögner, Kai Möller, Lukas Benjamin Engel, Nathalie Parsa, Arthur Polle, Susanne Buchenberger, Tobias Georg Biermann, Jürgen Brehm, Katia Bischoff, Fabian Rogall und Giuila Haas.
Regie: Christian Voss

Premiere:   19. Mai 2019
Spielzeit:    19. Mai – 7. September 2019
Burgfestspiele Bad Vilbel

Mehr Informationen unter Burgfestspiele Bad Vilbel


"Souvenir"

Schauspiel von Stephen Temperley
Sie war und ist ein Phänomen: Florence Foster Jenkins, Erbin eines reichen Industriellen und schillernde Persönlichkeit des New Yorker Gesellschafts- und Künstlerlebens der 1940er Jahre. "Souvenir" erzählt ihre Geschichte durch die Augen ihres Begleiters und Pianisten Cosme McMoon. Für den talentierten Musiker ist sie zunächst nicht mehr als eine pragmatische Möglichkeit, seine Miete zu finanzieren. Als die beiden sich aber besser kennenlernen, wird er zunehmend in die Welt und bizarre Sichtweise der Foster Jenkins verwickelt. Steven Temperley zeigt in seinem Stück eine von der Kunst beseelte Frau, die sich weder durch Selbstzweifel, noch äußere Anfeindungen oder gar objektive Qualitätsmerkmale von ihrer unendlichen Liebe zur Musik abbringen lässt. Florence Foster Jenkins ist und bleibt eine Überzeugungstäterin, eine unerschütterliche, selbstbewusste und sagenhaft talentfreie Sopranistin, von deren Wirkung und Karriere heutige vermeintliche Superstars nur träumen können. Mit Barbara Ullmann und Jan Walther.
Regie: Ulf Dietrich

Premiere:   31. August 2019
Spielzeit:    31. August 2019 – 18. März 2020
Theater Trier

Mehr Informationen unter Theater Trier


"Maria, ihm schmeckt's nicht"

*** Dank der großen Zuschauernachfrage wird das Erfolgsstück wieder aufgeführt! ***

Komödie mit viel Musik nach dem Roman und Kinoerfolg von Jan Weiler
Jan möchte die Deutsch-Italienerin Sara heiraten. Antonio, der zukünftige Schwiegervater, verlangt eine Hochzeit in Süditalien mit der ganzen Sippschaft. Das Paar und ihre Eltern reisen in das Dorf Campobasso. Konfrontiert mit südländischem Temperament, übermäßigem Essen und Familienanekdoten hat es Jan bis zur Hochzeit nicht leicht. Mit leidenschaftlichen italienischen Schlagern.
Mit Volker Weidlich, Susanne Buchenberger, Thomas Zimmer, Janice Rudelsberger, Theodor Reichardt, Sonja Herrmann, Kai Möller, Susanne Rögner, Krisha Dalke, Lukas Schwedeck und Sascha Luder.
Regie: Christian Voss

Premiere:   5. Juli 2019
Spielzeit:    5. Juli – 2. September 2019
Burgfestspiele Bad Vilbel

Mehr Informationen unter Burgfestspiele Bad Vilbel


"In der Bar zum Krokodil – Ab in die wilden 20er"

*** Dank der großen Zuschauernachfrage wird das Erfolgsstück wieder aufgeführt! ***

Eine musikalische Revue von den Musiktheater-Autoren Christian Doll und Heiko Lippmann
Frivol und witzig geht es in diesem turbulenten Jahrzehnt zu, flirrend und rauschhaft, aufgeladen mit kultureller Vielfalt und mit politischen Unverschämtheiten. "In der Bar zum Krokodil" suchen acht Protagonisten nach Glück, Liebe und Rausch. Mit leidenschaftlichen Schlagern, Chansons, Charleston und Swing u.a. von Marlene Dietrich und Comedian Harmonists wird der Zuschauer auf eine Zeitreise in die 20er Jahre geschickt.
Mit Jasmin Eberl, Mario Gremlich, Nico Went, Udo Eickelmann, Rupert Markthaler, Anja Gutgesell, Maja Sikora, Petra Welteroth u.v.a.
Regie: Ulf Dietrich

Wiederaufnahme-Premiere:   15. August 2019
Weitere Vorstellungen:    16.-18., 20.-23. August 2019
Freilichtspiele Schwäbisch Hall

Mehr Informationen unter Freilichtspiele Schwäbisch Hall


"MAN kann", "DWS", "Lünebest", "Perlweiss", "Bärenmarke", "Vanish Carpet"

Werbespots aktuell im Fernsehen